Weinperlen aus aller Welt

feine Weissweine und leichte Roseweine


Es dominiert das deutsche Land. Nirgends auf der Welt hat sich so viel Qualität entwickelt wie bei den deutschen Winzern. Es gibt viel zu erzählen über den deutschen Wein. Immer wieder gut ist der Grauburgunder oder ein Weissburgunder. Aromatischer Riesling von der Saar, zB, Van Volxem, Sauvignon Blanc und nicht zu vergessen die leckeren leichten Roséweine. 

leckere Rotweine, begleitend + kraftvoll


Es gibt Rotweine, wofür man einen Führerschein benötigt - viel Weinerfahrung -. Doch auch ich bin immer wieder dankbar für Weine die mich jeden Tag begleiten können, ohne sich grossartig den Kopf zu zerbrechen. Ich habe alles, für jede Gelegenheit gefunden! Wie wärs mit einem Cotes du Rhone oder einem Spätburgunder aus Rheinhessen, oder doch vielleicht einen leckeren Rioja?

alles was schäumt und belebt


Was immer wieder begeistert, sind unsere Winzersekte, zB. Weingut Winterling, Pfalz. Ob Sieg oder Niederlage, es darf auch gerne Champagner sein, wie unser Königs-Champagner Pol Roger! Hast Du nur Lust auf Belebendes? Genieße Crémant, Cava , Prosecco Spumante.


Viel Geistreiches  - Gin -Rum - Obstbrand

Endlich darf ich in einer Region leben, genauer gesagt auf einer Insel, auf der man das Geistreiche schätzt. Manchmal braucht man es auch. 

Wer erfahren möchte was wirklich klare, sehr ehrlich und vor allem sauber gemachte Brände, ohne Zusatzstoffe wie Aromen, Colour und Zucker ausmacht, der ist bei mir richtig. Wie beim Wein befinde ich mich hier ständig auf Entdeckungsreise. Und wer einmal bei mir auf einer Mitternachtsweinprobe war, wird es verstehen. Ihr seid eingeladen neues zu erfahren! Gin Eva aus Mallorca, Rum Don Papa aus den Philippinen, das Insulaner Getränk Rum Botucal, aus der Dominikanischen Republik Ron Esclavo, Klare Brände von Edmund Marder aus dem Schwarzwald wie Williams, Kirsch, Haselnuss, Mirabell. Oder doch lieber einen Grappa von der Destillierte Nonino?